Impressum

Herausgeber

Fon: 0211 7709690
Fax: 0211 7884984
Mail: info@oehme24.de
Webseite: http://www.oehme24.de

Geschäftsführer: Ralf Oehme
Handelsregisternummer: HRB 16894
Amtsgericht: Düsseldorf
Kontrollstellennr. für Biozertifikat: DE-ÖKÖ-006

© Oehme Brot & Kuchen GmbH; Düsseldorf

Inhalt und Struktur sowie Markenbezeichnungen (Warenzeichen), Logos, Bilder, Grafiken, Texte, Charts, Sounds, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf der Internetseite von Oehme Brot & Kuchen GmbH sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwendung ist ohne ausdrückliche und schriftliche Zustimmung der Oehme Brot & Kuchen GmbH unzulässig. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Wir sind für die Inhalte fremder Seiten, die über einen externen Link erreicht werden, nicht verantwortlich. Diese Inhalte sind keine eigenen Inhalte unseres Angebots.

Rechte

In Falle von Domainstreitigkeiten, wettbewerbsrechtlichen- oder ähnlichen Problemen, bitte wir Sie zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahung ohne vorhergehender Kontaktaufnahme mit uns, wird im Rahmen der Schadensminimierungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.

Disclaimer

Die Nutzerinnen und Nutzer sind für die von ihnen publizierten Beiträge selbst verantwortlich. Inhaltliche Änderungen und Ergänzungen dieser Richtlinien behalten wir uns vor.

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Mit dem Abgeben eines Kommentars auf dem eat oder Oehme Brot und Kuchen-Profil auf Facebook, erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername sowie der Kommentartext in ganz oder in Auszügen zitiert werden können.

Oehme Brot und Kuchen ist nicht für verlinkte Inhalte verantwortlich.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber. 

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Datenschutzhinweise im Bewerbungsverfahren

Wir verarbeiten die Bewerberdaten nur zum Zweck und im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben. Die Verarbeitung der Bewerberdaten erfolgt zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Verpflichtungen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO sofern die Datenverarbeitung z.B. im Rahmen von rechtlichen Verfahren für uns erforderlich wird (in Deutschland gilt zusätzlich § 26 BDSG).

Das Bewerbungsverfahren setzt voraus, dass Bewerber uns die Bewerberdaten mitteilen. Die notwendigen Bewerberdaten sind, sofern wir ein Onlineformular anbieten gekennzeichnet, ergeben sich sonst aus den Stellenbeschreibungen und grundsätzlich gehören dazu die Angaben zur Person, Post- und Kontaktadressen und die zur Bewerbung gehörenden Unterlagen, wie Anschreiben, Lebenslauf und die Zeugnisse. Daneben können uns Bewerber freiwillig zusätzliche Informationen mitteilen.

Mit der Übermittlung der Bewerbung an uns, erklären sich die Bewerber mit der Verarbeitung ihrer Daten zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens entsprechend der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Art und Umfang einverstanden.

Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens freiwillig besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO mitgeteilt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. b DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wie z.B. Schwerbehinderteneigenschaft oder ethnische Herkunft). Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO bei Bewerbern angefragt werden, erfolgt deren Verarbeitung zusätzlich nach Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten, wenn diese für die Berufsausübung erforderlich sind).

Sofern zur Verfügung gestellt, können uns Bewerber ihre Bewerbungen mittels eines Onlineformulars auf unserer Website übermitteln. Die Daten werden entsprechend dem Stand der Technik verschlüsselt an uns übertragen.
Ferner können Bewerber uns ihre Bewerbungen via E-Mail übermitteln. Hierbei bitten wir jedoch zu beachten, dass E-Mails grundsätzlich nicht verschlüsselt versendet werden und die Bewerber selbst für die Verschlüsselung sorgen müssen. Wir können daher für den Übertragungsweg der Bewerbung zwischen dem Absender und dem Empfang auf unserem Server keine Verantwortung übernehmen und empfehlen daher eher ein Online-Formular oder den postalischen Versand zu nutzen. Denn statt der Bewerbung über das Online-Formular und E-Mail, steht den Bewerbern weiterhin die Möglichkeit zur Verfügung, uns die Bewerbung auf dem Postweg zuzusenden.

Die von den Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten, können im Fall einer erfolgreichen Bewerbung für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses von uns weiterverarbeitet werden. Andernfalls, sofern die Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich ist, werden die Daten der Bewerber gelöscht. Die Daten der Bewerber werden ebenfalls gelöscht, wenn eine Bewerbung zurückgezogen wird, wozu die Bewerber jederzeit berechtigt sind.

Die Löschung erfolgt, vorbehaltlich eines berechtigten Widerrufs der Bewerber, nach dem Ablauf eines Zeitraums von sechs Monaten, damit wir etwaige Anschlussfragen zu der Bewerbung beantworten und unseren Nachweispflichten aus dem Gleichbehandlungsgesetz genügen können. Rechnungen über etwaige Reisekostenerstattung werden entsprechend den steuerrechtlichen Vorgaben archiviert.

 

 

Richtlinien zur Nutzung der eat oder Oehme Brot & Kuchen Facebook-Seite.

Achten Sie beim Schreiben eines Kommentars auf diese Richtlinien:
- Kommentieren Sie sachlich auf unserer eat oder Oehme Brot und Kuchen Facebook-Seite.
- Begründen Sie Ihre Meinung wenn Sie anderen Kommentaren wiedersprechen.
- Die Qualität Ihrer Kommentare ist uns wichtig, deshalb achten Sie bitte darauf, dass Posts auch bei inhaltlichen Differenzen konstruktiv und im Ton angemessen sowie sachlich bleiben.
- Ihr Beitrag ist konstruktiv und bezieht sich nur auf das Thema des Posts.
- Bleiben Sie bitte höflich und ruhig.
- Provozieren Sie nicht und lassen Sie sich nicht provozieren.
- Zitate müssen als solche gekennzeichnet sein. (Urheberrecht)

 

Netiquette

Unser Social Media Team behält sich vor, Kommentare auf Facebook zu löschen. Dafür gelten diese Regeln:
- Diskriminierung und Diffamierung von Personen und Gruppen haben auf unseren Seiten keinen Platz. Nicht aufgrund ihrer Religion, Nationalität, körperlichen Verfassung, Einkommensverhältnissen, sexuellen Identität, ihres Alters oder ihres Geschlechts. Entsprechende Äußerungen sind nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt.
- Verletzende, beleidigende, pornografische Kommentare die unzulässig oder gar strafbar sind oder nationalsozialistische Terminologie verbreiten, werden gelöscht. (vgl. § 4 JMStV)
- Wir löschen Verdächtigungen, Unterstellungen oder Theorien, die nicht überprüfbar sind und nicht durch glaubwürdige Quellen belegt werden.
- Externe Links, sollten den Regeln entsprechen, tun sie dies nicht, löschen wir sie.

Falls wir Links in Kommentaren stehen gelassen werden: eat oder Oehme Brot und Kuchen ist nicht für verlinkte Inhalte verantwortlich.
- Dass Werbung oder kommerzielle Inhalte haben nichts auf unserer Seite zu suchen.
- Bitte posten Sie keine Wahl- oder Parteienwerbung. 
- Aufrufe zu Demonstrationen, Kampagnen oder Petitionen werden von uns gelöscht.
- Ständige Wiederholungen eine Kommentars oder Spam wird gelöscht.
- Bitte veröffentlichen Sie keine persönlichen Daten wie Adressen oder Telefonnummern – nicht von anderen, aber auch von sich selbst nicht. 
- Kommentare, die sich als falsch oder unwahr herausstellen, werden nachträglich gelöscht.
- Die Verkehrssprache dieser Plattform ist deutsch.
- Wir behalten uns vor, Nutzerinnen und Nutzer, die wiederholt oder schwer gegen unsere Regeln verstoßen dauerhaft von unseren Seite auszuschließen. Ein Anspruch auf Begründung bei Löschung besteht insbesondere dann nicht, wenn gegen die oben genannten Regeln verstoßen wird.